Spezialist Heilbronn Fibromyalgie Heilpraktiker Maier: Ernährung, Homöopathie, Schüssler-Salze, Naturheilkunde
Ursachen und Einflussfaktoren beim Fibromyalgie-Syndrom

Sowohl die genaue Ursache als auch die Krankheitsentstehung beim Fibromyalgie-Syndrom sind heute noch ungeklärt. Eine Gemeinsamkeit bei fast allen Patienten besteht darin, dass Einflüsse im zentralen Nervensystem zu einer verminderten Schmerzschwelle führen. Das Kernproblem liegt in einer Fehlregulation von stress- und schmerzverarbeitenden Teilen des Gehirns. Die Reaktion speziell auf Schmerzreize ist so stark, dass diese auf die kleinsten Auslöser reagieren. Die Situation ähnelt dem Verstärker eines Redners, der so laut eingestellt ist, dass die geringste Bewegung des Mikrofons zu einer pfeifenden und schmerzhaften Rückkoppelung führt. Dementsprechend besteht das wesentliche Ziel der Behandlung darin, diese Steuerung wieder auf ein verträgliches Maß einzustellen.

Familiäre Anlagen

Hormonelles Ungleichgewicht

Beteiligung des Immunsystems

Übersäuerung und Verschlackung des Bindegewebes

Störungen des Phosphat- und Kalziumstoffwechsels

Körperlicher und psychischer Stress

Psychische Einflüsse

Schilddrüsenunterfunktion

Autoimmunerkrankungen des Nervensystems

Naturheilpraxis
Markus Maier

Mörikestraße 19
74177 Bad Friedrichshall bei Heilbronn
Tel: 07136 - 706 35 65

zum Kontaktformular >>

Öffentliche Verkehrsmittel (HNV): Haltestelle Bahnhof Kochendorf, ca. 7 Min. Fußweg oder Besucherparkplätze direkt am Haus.
Routenplanung (Google Maps) >>

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeitsschwerpunkte auf www.hp-maier.de >> bzw. www.mobile.hp-maier.de >> (Mobile Version)